Geschäftskunden

flickr: Corey Ann Geschäfts- und Betriebshaftpflicht
Kfz-Flotten
Betriebsgebäude, Inhalt und Glas
Betriebsunterbrechung und Ertragsausfall
Vermögensschadenhaftpflicht
Elektronik, Ausstellungen
Rechtsschutz
Pensionkassen


Geschäfts- und Betriebshaftpflicht
Jeder Betrieb beinhaltet ein gewisses Risiko: Garantieansprüche, Haftpflicht-Forderungen durch Fehler von Mitarbeitern, Ausfall von Produktion etc. Absichern lassen sich derartige Risiken durch eine Geschäfts- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung, die sogar bei vielen Berufen zwingend notwendig ist. Auch Einzelunternehmer und Freiberufler können so die private Haftung ausschließen bzw. verlagern.

Kfz-Flotten
Ob Firmen-, Liefer- oder Lastwagen: Die KfZ-Flotte eines Unternehmens ist für den täglichen Arbeitsablauf meist unersetzbar. Ob als Flotten- oder einzelne Versicherung: Die individuell bestmögliche Absicherung garantiert kosteneffizientes wirtschaften.

Betriebsgebäude, Inhalt & Glas
Ob Ladenlokal, Betriebsgebäude oder Produktionshalle: Die Räume Ihrer Unternehmung sowie deren Inhalt bilden oft schon einen großen Bestandteil des Firmenkapitals. Dieser Wert sollte natürlich abgesichert werden: Gegen Diebstahl, Elementarschäden und weitere Risiken. Individuelle Geschäftsversicherungen garantieren dabei eine maßgeschneiderte Absicherung.

Betriebsunterbrechung & Ertragsausfall
Fällt die Produktion oder der laufende Berieb aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse aus, wächst der wirtschaftliche Schaden oft sehr schnell. Eine ausgefallene Produktionsstraße oder defekte Kühltheke sind nicht nur ärgerlich sondern teuer. Aber auch derlei Risiken lassen sich absichern: Durch eine Betriebsunterbrechung- bzw. Ertragsausfallversicherung kann wirtschaftlicher Schaden abgewendet und zusätzlich für eine schnelle Widerherstellung des Betriebsablauf gesorgt werden.

Vermögensschadenhaftpflicht
Kommen Dritte aufgrund von (fahrlässigen) Fehlern bei Dienstleistungen oder Produktion Ihrer Produkte zu Schaden, sind Sie bzw. Ihre Firma haftbar. Viele Firmen fordern daher schon jetzt den Nachweis über eine Vermögensschadenhaftpflicht-versicherung, bevor sie größere Aufträge erteilen. Mit Ausschluss dieses (unkalkulierbaren) Risikos sichern Sie Ihr Unternehmen gegen horende Schadensersatzforderungen ab und genießen im Schadensfall bestmöglichen Service.

Elektronik
Technische Geräte, Computer sowie Server & Netzwerk, Fertigungsroboter, selbst das Fax ist ein elektronisches Gerät, welche allesamt verschiedener Risiken ausgesetzt sind: Wasser, Feuer und Überspannung, um nur einige zu nennen. Auch hierfür ist eine Absicherung möglich und nötig, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Ausstellungen
Insbesondere auf Messen, Ausstellungen, Fachtagungen und anderen Unternehmenspräsentationen ist viel Wert "unterwegs": Neben Messestand und Einrichtung einige Beispielexemplare der aktuellen Produktreihe, evenuell größere Fertigungsmaschinen oder teure Unikate zur Veranschaulichung Ihres Fertigungsprinzips. Gegen Transportschäden und Diebstahl lassen sich auch diese Dinge versichern.

Rechtsschutz
Unberechtigte Forderungen, zum Beispiel bei Schadensersatz oder Garantieleistungen, landen heute leider viel zu oft direkt beim Anwalt. Die Klagebereischaft der Privathaushalte ist sehr hoch, obgleich die Forderungen nicht berechtigt sein müssen. Die horende Vorleistungen der Rechtsberatung und Rechtshilfe lässt sich mit einer Rechtsschutzversicherung abdecken. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Pensionkassen
Lohnnebenkosten senken und gleichzeitig aktiv für die Altersvorsorge der Mitarbeiter sparen? Ja, mit Pensionskassen ist genau das möglich. Wie genau Sie als Geschäftsführer und Ihre Mitarbeiter davon profitieren, lässt sich nur im direkten Kontakt klären. Durch unsere Unabhängigkeit können wir dabei mit Gewissheit das für Sie beste Angebot offerieren.